Expertentage

[Entwurf]

Kellerwirtschaftlicher Expertentag

Themen:

  1. Schönungsvorversuche || Vorversuchslösungen richtig berechnen und herstellen. Welche Materialen sind dafür nötig, richtige Durchführung und Bewertung der Vorversuche oder Alternativ: Weinbehandlungsmittel || Tannine, Einsatzgebiete, Wirkung, Vor- und Nachteile – Ascorbinsäure, Einsatzgebiete, Wirkung, Vor- und Nachteile
  2. Holzfass || Umgang mit dem Holzfass. Pflege und kleine Reparaturen, konservierung und haltbarmachung, Fässer weingrün machen, rekonditionierung.
  3. Schichtenfilter || Filter packen, Standzeiten, Schichtenauswahl, spülen und rekonditionieren gepackter Filter, Tipps und Tricks zum richtigen Umgang
  4. Gas im Wein || Schutzbegasung von Lagertanks, Schwefelmanagement, gesetzliche Perspektive zum Thema Schwefel || Dr. Stefan Pust – Firma stp biotec

Maximale Teilnehmerzahl 40 Personen, Kosten je Teilnehmer € 150,– – € 250,–

In kleinen Gruppen mit max 10 Personen werden wir direkt im Weinkeller an und bei den entsprechenden Geräten das Thema vertiefen. Teilnehmer tauschen sich aus mit ihren Erfahrungen die jeweils von den Experten kommentiert und ergänzt werden können.

Für jeden Themenbereich stehen 90 Minuten zur Verfügung, danach kleine Pause und wechsel zum nächsten Themengebiet

Im Preis eingeschlossen ein gemeinsames Mittagessen, Wein, Wasser, Kaffee in den Pausen, alle benötigten Materialien, ein Handout mit Tips der Experten zu den einzelnen Themen.

Alle Teilnehemer werden in 4 Gruppen aufgeteilt, und wechseln mit dann mit ihrer Gruppe von Thema zu Thema

Zeitlicher Ablauf:

  • Beginn 9:00 Uhr Thema 1
  • Kleine Pause 10:30 Uhr – 10:45 Uhr
  • 10:45 – 12:15 Thema 2
  • 12:15 Uhr – 13:00 Uhr Mittagessen
  • 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr Thema 3
  • 14:30 Uhr – 14:45 Uhr kleine Pause
  • 14:45 Uhr – 16.15 Uhr Thema 4